Um geeigneten Schülern/-innen mit mittlerem Schulabschluss den Übergang an die FOS zu erleichtern und den schulischen Erfolg zu erhöhen, gibt es die einjährige Vorklasse.

schullaufbahn

Unterricht

  • Ein Jahr Vollzeitunterricht mit 33 Wochenstunden
  • Schwerpunkte: Deutsch, Englisch, Mathematik und Profilfach der Ausbildungsrichtungen

Mögliche Teilnehmer

  • Schüler/-innen des M-Zuges der Mittelschulen
  • Schüler/-innen des H-Zweiges der Wirtschaftsschulen
  • weitere Bewerber/-innen aus anderen Schulen

mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis des mittleren Schulabschlusses

Bei einem schlechteren Notendurchschnitt im mittleren Schulabschluss ist ein pädagogisches Gutachten erforderlich, das die grundsätzliche Eignung für den Bildungsweg der Fachoberschule bestätigt. Zuständig für die Ausstellung des Gutachtens ist die Schule, an der die 10. Jahrgangsstufe besucht wird/wurde

Absolventen/-innen einer Realschule, die einen Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Zeugnis des mittleren Schulabschlusses erreicht haben, können nicht in die Vorklasse aufgenommen werden.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt während der regulären Anmeldefrist.
Im Rahmen dieser Anmeldung muss ein ausführliches Beratungsgespräch stattfinden. Dazu ist eine Terminvereinbarung erforderlich.

Besonderes

  • Bei einem Bewerberüberhang erfolgt ein Auswahlverfahren.
  • Die endgültige Aufnahme in die Vorklasse FOS ist abhängig vom Bestehen der Probezeit, die am 15.12 des jeweiligen Schuljahres endet.
  • Wer im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss den erforderlichen Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik nicht vorweist, kann die Eignung für die 11. Jahrgangsstufe der FOS durch den erfolgreichen Besuch der Vorklasse nachweisen.

Die Vorklasse ist erfolgreich abgeschlossen, wenn im Jahreszeugnis der Vorklasse

  • in allen Fächern mindestens die Note 4 erreicht wird
    oder
  • die Note 5 in einem Fach ausgeglichen werden kann durch die Note 2 in einem anderen Fach oder die Note 3 in zwei anderen Fächern. (Ein Ausgleich der Note 5 in Deutsch, Englisch oder Mathematik kann nur durch Fächer aus dieser Gruppe erfolgen.)